brand eins

Seit vielen Jahren schreibt Peter Porträts, Interviews, Reportagen und Features für das Magazin brand eins. Stories, die Fragen aus allen Bereichen von Wirtschaft und Gesellschaft beantworten, zum Beispiel diese: Wieso Businesspläne oft Unfug sind, wie sich die Pistenfahrzeug-Hersteller Kässbohrer und Prinoth beharken, warum das Bildungsthema „Inklusion“ eine gewaltige Baustelle ist, weshalb Biotechunternehmen besonders viel Geduld haben müssen und was passiert, wenn sich ein Hobby in ein erfolgreiches Unternehmen verwandelt.

Ausgewählte Artikel:

Nützliche Antikörper (Simon Moroney, 2018)
Die feinen Unterschiede (Schmitt+Sohn, 2015)
Ohne eine gewisse Härte geht es nicht (FKP Scorpio, 2014)
Der Zweikampf (Kässbohrer und Prinoth, 2013)
Ein ambitionierter Plan (Inklusion, 2013)
Motivierte Leute (Inklusionsunternehmen, 2012)
Glaube an den Fortschritt (Adelholzener, 2008)